avo+cado Wollwachs

* Wollfett (adeps lanae anhydricus)
* Wasser- und pestizidfrei
* 100g Dose oder 200g Glas

Das avo+cado Wollwachs kann zum Fetten von Wollüberhosen benutzt werden. Auch Wollkleidung (Jacken, Hosen, Mützen, Handschuhe, usw.) wird durch die Behandlung mit Wollwachs wieder wasser- und schmutzabweisend.

Anleitung zum Fetten:

Bitte helle und farbige Wollsachen GETRENNT waschen und fetten.

1. Für eine frisch gewaschene Wollüberhose werden max. 1/2 TL Wollwachs und ein Spritzer Spülmittel oder Kinder-Shampoo in eine Tasse heißes Wasser gegeben. Nun alles vermischen bis eine weißliche Lösung ohne Fettaugen entstanden ist. 

2. Die Lösung in etwa zwei Liter warmes/heißes Wasser geben und umrühren.

3. Die gewaschene und auf links gedrehte Überhose eintauchen (nicht kneten oder rühren) und einsaugen lassen - bis das Wasser abgekühlt ist oder einfach über Nacht.

4. Die kalte(!) Hose herausnehmen und leicht ausdrücken, oder in der Waschmaschine bei max. 500 Umdrehungen schleudern.

5. In Form ziehen und liegend an der Luft trocknen lassen. 

Bei Kleidung aus Wollfleece: Die Kleidung nur kurz in die Lösung geben. Entweder nach dem Fetten der Wollüberhose oder mit 1/3 der angegebenen Menge.

Hergestellt in Belgien, abgefüllt in Österreich.
Eigenschaften "avo+cado Wollwachs"
Hergestellt in: Belgien
Abgefüllt in: Österreich
Videos
Fragen & Antworten
Frage:

Kann man dieses Produkt auch zur Hautpflege verwenden?

Frage vom 12.01.2023
Antwort:

Ja! Das Lanolin enthält keinerlei Zusätze und ist wasser- und pestizidfrei.

Antwort vom 25.01.2023
Frage:

Kann ich die Imprägnierung 2x nacheinander verwenden?

Frage vom 14.05.2024
Antwort:

Klar, aber warum möchtest du das machen? Das wird dann sehr klebrig werden...

Antwort vom 14.05.2024

Die Hose ist neu und ich möchte gern 2x fetten, damit sie dicht ist.

Antwort vom 14.05.2024

Ok, verstehe. Wenn sich die Wolle mit der Lanolinlösung vollgesaugt hat, kann sie nicht mehr davon aufnehmen, auch wenn sie zweimal gefettet wird. Ein wenig wird dann schon noch zusätzlich daran haften bleiben, aber davon wird sie nur "klebriger", nicht dichter. Das Klebrige verschwindet mit der Zeit, das Lanolin zieht dann unter anderem in die Haut ein. Neue gestrickte Wollüberhosen müssen erst etwas verfilzen, damit sie dicht sind. Das kann beschleunigt werden, indem sie getragen werden oder indem man sie wäscht. Generell dauert es jedoch einige Male Waschen und Fetten, bis gestrickte Wollüberhosen auch bei langen Wickelintervallen dicht sind.

Antwort vom 15.05.2024

Passendes Zubehör

Mehr vom Hersteller

avo+cado 3-lagige Bambuseinlage - 5 St.
Größe: Neugeborene

Ab 14,90 €*
Tipp
avo+cado Fleecy Liner - 10 St.
Größe: One Size

Ab 10,90 €*
avo+cado Mullwindeln 70x70cm - 5 St.
avo+cado Farbe: Natur

Ab 14,90 €*
%
avo+cado Nasstasche mit Trockenfach (XL)
Muster: Wildpflanzen

15,90 €* 19,90 €* (20.1% gespart)
vorher 19,90 €*
avo+cado Nasstasche (M) - einfarbig
avo+cado Farbe: Mauve

Ab 7,00 €*
%
avo+cado One Size sprout Überhose (Klett)
Muster: Jungle Leaves

10,90 €* 15,90 €* (31.45% gespart)
avo+cado Pail Liner
avo+cado Muster: Hellgrau

14,90 €*
avo+cado Prefold aus Biobaumwolle
Größe: XL

Varianten ab 3,00 €*
Ab 3,80 €*
AUSGEZEICHNET.ORG