Podaegi

Der Podeagi kommt ursprünglich aus Korea. Es handelt sich um eine Tragehilfe ohne Hüftgurt. Er hat ein ein langes, nahezu rechteckiges Rückenteil, an welches die Trägergurte oben angenäht sind. Aus dem Rückenteil wird ein Beutel geformt, in welchen das Kind gesetzt wird. Das Kind sitzt auf den unter ihm gekreuzten Trägern. Hier kannst du mehr zum Podaegi erfahren.
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)